ecodesign_Metazeichen_hoch_de_farbig_CMYK-neg

Nachhaltige Haarpflege
in professioneller Qualität

Unsere Shampoos

Wir haben uns ins Zeug gelegt und unsere Rezeptur und Verpackung nochmal deutlich verbessert. Entdecke jetzt was sich geändert hat!

Shampoopulver »Quiet Enthusiast«

ohne Duft

Shampoopulver »Romantic Individualist«

Speiklavendel

Shampoopulver »Powerful Achiever«

Zitronengras

Shampoo-Sachet, das von einem Model vor der Brust gehalten wird.
Angemischtes CareTwice-Shampoo in der Mehrwegflasche wird von einem Model mit ausgetreckten Armen in die Kamera gehalten.

Was ist deine Lieblings-Duftrichtung?

Vor unserer allerersten Produktion haben wir gemeinsam mit unserer Instagram-Community die ersten Düfte unseres Shampoos festgelegt. Unsere Follower durften abstimmen, welche Düfte ihnen am besten gefallen.

Wenn du uns auf Instagram folgst, kann du bei der nächsten Entscheidung auch dabei sein!

Unsere Mission

Wir von CareTwice entwickeln nachhaltige Haar- und Körperpflegeprodukte, die Dich in deinem Komfort nicht einschränken!

Unser Team glaubt daran, dass man sich mit gutem Gewissen um sich selbst kümmern und gleichzeitig die Umwelt schützen kann.

Wie funktioniert unser Shampoopulver?

Wasser wird in eine CareTwice-Mehrwegflasche gefüllt, die mit einer Hand gehalten wird.

Step 1

Wasser in die Mehrwegflasche füllen – bis zur Markierung auf der Flaschen-Rückseite.

Man sieht zwei Hände, die ein Shampoo-Sachet von CareTwice aufreißen.

Step 2

Das Sachet mit Shampoo-Konzentrat vorsichtig aufreißen. Vorher das Pulver etwas lockern.

Aus einem geöffneten Shampoo-Sachet von CareTwice wird das Pulver in die CareTwice-Mehrwegflasche gefüllt. In der Flasche befindet sich bereits Wasser.

Step 3

Das Konzentrat vorsichtig zum Wasser in die Flasche füllen.

Step 4

Schütteln und mindestens eine Stunde (oder am besten über Nacht) ruhen lassen.

Melde dich für unseren Newsletter an, wenn du über den Launch der neuen Produkte als erstes informiert sein möchtest.
   

Herzlichen Dank an unsere Unterstützer:innen!

Ein besonderer Dank geht an all unsere Unterstützer:innen im Crowdfunding und insbesondere an unsere Special Supporter Achim Achatz, Anniek Kindts, Barbara und Hans-Peter Barz, Dominik Illichmann und Heike Kiedaisch!